08-2009: Hitzefrei

200908hitzefrei01Donnerstag, 20. August 2009 – Brüllenheiße 38° C sollen es werden. Und die Wettervorhersage hat Recht. Bei hoher Luftfeuchtigkeit werden es schon zur 1. großen Pause über 28° in den Klassenräumen. Die Schüler und Schülerinnen warten gespannt und schwitzend bis kurz vor 11:00 auf das Knacken in den Lautsprechern, durch die sich die heiß- und langersehnte Durchsage des Schulleiters ankündigt: „Hitzefrei!„. Die Durchsage geht im Jubel der Kinder unter und kurz darauf sind die Schüler im Freibad oder beim Eisessen.