07-2010: 5a und 5b im Bergwerk

„Glück auf!“

Am 01.07.2010 waren die Klassen 5a und 5b zusammen mit Herrn Engel und Frau Oberpenning im Besucherbergwerk in Kleinenbremen.

Ein historischer Triebwagen aus dem Jahr 1937 brachte die Gruppe in der ehemalige Eisenerzgrube „Wohlverwahrt“ bis in eine Tiefe von ca. 150 Metern unter der Erdoberfläche. Ein Bergwerksführer führte alle durch die Welt „Unter Tage“ und erklärte ihnen die Arbeitsbedingungen unter denen früher in dem Bergwerk Eisenerz abgebaut wurde. Tief unter der Erdoberfläche standen alle plötzlich vor einem See – der „Blauen Lagune“. Dort wurde sogar vor einiger Zeit ein Kinofilm gedreht!