12-2010: NaWi für Grundschulen

Grundschüler experimentieren an der Realschule

Die vierte Klasse der Grundschule Wallenbrück-Bardüttingdorf besuchte am 03.12.2010 mit zwei Lerngruppen die Realschule, um gemeinsam mit unseren Schülern der Chemie- und der Physik-AG zu experimentieren.

Die Chemiestunde mit Herrn Bornkessel und den Schülern der Chemie-AG stand unter dem Motto „Feuer und Feuer löschen“. Besonders begeistert waren die Grundschüler von den Versuchen, die von unseren Schülern vorgeführt wurden, wie z.B. dem platzenden Wasserstoffballon oder den Versuchen mit Trockeneis. Aber auch das selbstständige Experimentieren zusammen mit den Realschülern gefiel den Viertklässlern sehr gut.

Im Physikunterricht, der von Frau Gossen und der Physik-AG angeleitet wurde, lernten die Grundschüler verschiedene physikalische Experimente kennen. Zunächst begeisterte Frau Gossen mit verschiedenen Versuchen zum Luftdruck, dann konnten die Viertklässler selbstentdeckend aber angeleitet von Neunt-und Zehntklässlern der Realschule physikalische Phänomene erforschen.
Genial – Das machen wir wieder!