12-2010: Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt 2010 – Ein großer Erfolg für die Realschule

Mit sehr viel Elan und Ideen trafen sich Eltern der Klasse 7b bereits vor den Sommerferien, um den Stand auf dem Weihnachtsmarkt in Spenge zu organisieren. In den Wochen danach gingen Elternteams in die Produktion.

Zum Verkauf angeboten wurden ausgefallene Marmeladensorten, selbstgestrickte Strümpfe, Kartoffelsuppe, selbstgezogene Kerzen, Lichterketten mit Fröbelsternen, Elche und Nikoläuse aus Holz und einiges mehr. Dieser zeitintensive Einsatz für die Schule wurde belohnt, denn der Stand zog viele Käufer an.

Das „Weihnachtsmarkt-Team“ der 7b entschied sich, den Reinerlös, der Aktion „Lichtblicke – Hilfe für unschuldig in Not geratene Familien in NRW“ zu spenden. Letzten Samstag berichtete auch Radio Herford darüber.

Vielen Dank für den tollen – aber nicht selbstverständlichen – Einsatz der Eltern und Schüler der 7b und den Helferinnen der 7a.
Doris Bollmann

Lesen Sie auch den Presseartikel der NW hier.
Lesen Sie auch den Presseartikel der SN hier.