02-2011: Schüler bauen Ritterburgen

Realschüler bauen mittelalterliche Burgen

Geschichtsunterricht einmal anders: Das hat jetzt bei den Schülern der siebten Klassen der Realschule Spenge auf dem Stundenplan gestanden.

Sie haben sie im fächerverbindenden Unterricht von Kunst und Geschichte unter der Leitung ihrer Kunstlehrerinnen Doris Bollmann und Cornelia Presche-Beeck und Geschichtslehrer Simon Speck erstellt. Die Burgmodelle, die aus einfachen Materialien modelliert wurden, sind noch bis Ende Februar im Erdgeschoss der Realschule zu bewundern.

Stolz schauen Lisa, Julia, Jonas, Jannis, Kevin und Philipp (von links) auf die unterschiedlichen Typen von mittelalterlichen Burgen.