04-2011: Johannes-Falk-Schüler zu Besuch

22 Schüler des Johannes-Falk-Hauses besuchen die Klasse 6a und 6b

Am Dienstag, den 05.04.20011, erlebten wir, die beiden 6. Klassen der Realschule Spenge, einen etwas anderen Schulvormittag. Der gemeinsame Schulvormittag von Schülern der Realschule und des Johannes-Falk-Hauses begann mit einem gemeinschaftlichen Frühstück.

Wir hatten die Johannes-Falk-Schüler zu einem gesunden Frühstück mit Obst, Gemüse, Saft und Brötchen eingeladen und vor der Ankunft unserer Gäste beide Klassenräume schön hergerichtet und die Tische gedeckt.

Nach dem Frühstück begann der Unterricht. Jeweils zwei bis drei von uns kümmerten sich um einen Schüler des Johannes-Falk-Hauses. Wir waren jeweils dafür verantwortlich, dass sich unser Gast in unserem Schulgebäude zurecht fand.
Alle Schüler nahmen mit großem Interesse an vier verschiedenen Lernangeboten teil und wir lernten eine Menge. In Biologie wurde der Weg der Nahrung durch den menschlichen Körper verfolgt, im Physikunterricht forschten wir zum Thema Luftdruck, in Kunst malten wir in Kleingruppen Gebäude im Stil des Malers Hundertwasser und in der Sporthalle konnten wir wählen, ob wir uns mit dem Rollbrett fortbewegen oder Fußball spielen wollten.

Um 12 Uhr mussten die Johannes-Falk-Schüler wieder abfahren. Wir begleiteten sie zum Bus und verabschiedeten uns.