05-2011: Lehrerfortbildung

Teamarbeit, Kooperation, Absprache, miteinander eine Aufgabe lösen – und zwar erfolgreich, das war das Thema unserer Lehrerfortbildung am 30. Mai 2011.

Eine kurze technische Einweisung, Schwimmwesten anlegen und dann ging’s in Zweier- und Dreierteams im Kanadier auf den Fluss – die Werre. Es lagen 13 km bis Löhne vor uns, und wenn man nicht die doppelte Strecke zurücklegen wollte, dann musste man steuern können und kräftig paddeln – aber zusammen als Team!

Zwischendurch gab’s ein selbstgemachtes Picknick auf der Wiese, denn das Umtragen der Boote um die Wehre war richtig anstrengend.

Aber die Teamarbeit hat funktioniert, wir sind angekommen, ohne zu kentern – und so macht Schule richtig Spaß! Demnächst werden wir diese Art von Teamarbeit mit unseren Schülern erproben. Mal sehen, ob sie auch am Ziel ankommen oder ob sie kentern?