06-2012: Kioskausflug

Die Schülerinnen und Schüler der Kiosk-AG hatten am Montag, den 04.06.2012 ihre traditionelle Abschlussfahrt durchgeführt, diesmal nach Soltau in den Heide-Park.

Diese Fahrt ist als ein Dankeschön für die Bereitschaft Ihrer Kinder gewesen, für ihre Mitschülerinnen und Mitschüler in den großen Pausen zur Verfügung zu stehen und damit selbst auf Freizeit und Erholung zu verzichten.

Mitfahrtberechtigt waren alle Schülerinnen und Schüler, die ein ganzes Jahr mitgewirkt haben. Die Kiosk-AG trägt aus ihren Überschüssen immer die Fahrtkosten und den Eintrittspreis.

Die Schülerinnen und Schüler hatten sehr viel Spaß in den unterschiedlichen Attraktionen, genau so wie die Lehrer Frau Molitor und vor allem Herr Speck! Trotz seines Unwohlseins, beschritt Herr Speck jede Achterbahn und überwand all seine Ängste.

Das Wetter an diesem Tag war während unseres Aufenthaltes im Heide-Park sehr gut. Sobald es aber in den Bus ging, also in Richtung Spenge, fing es doch an zu regnen. Die Schülerinnen und Schüler waren sehr froh, dass das Wetter erst dann umschlug, denn sonst wäre der Tag nicht so erfolgreich gewesen und sie hätten nicht so viel Spaß gehabt. Die Krake, der Scream und die größte Holzachterbahn der Welt, der Colossos, haben uns am besten gefallen. Für sehr viel Aufregung sorgten die Loopings in den Achterbahnen. Kurz und knapp, die Kiosk-Abschlussfahrt war ein voller Erfolg und die Schülerinnen und Schüler freuen sich schon auf das nächste Jahr im Kiosk, das bestimmt wieder großartig wird.