09-2013: 10a geht Campen

Wieder einmal Holland

Die Woche vom 16. bis 20.09.2013 verbrachten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a auf einem Campingplatz in den Niederlanden. In sogenannten CampHomes nahe dem Flevostrand erlebten sie fünf erholsame aber auch ereignisreiche Tage.

Selbst täglich einsetzende Regenschauer konnten die gute Laune nicht beeinträchtigen.

Eine besondere Herausforderung stellte die tägliche Nahrungsaufnahme dar, da die Zutaten für die einzelnen Mahlzeiten zwar geliefert wurden, diese aber in Eigenleistung zubereitet werden mussten.

Höhepunkt der Abschlussfahrt war jedoch eine eintägige Tour nach Amsterdam sowie eine 50 Kilometer lange Radtour um das Veluvemeer.