10-2013: Völkerballturnier

Das Völkerballturnier der Jahrgänge 5 und 6
– alle Jahre wieder ein aufregendes Ereignis –

Wie jedes Schuljahr kämpften die Jahrgänge 5 und 6 beim Völkerball-Turnier um den Klassensieg. Nicht jedes Spiel endete mit dem erwünschten Erfolg, aber dennoch zeigten alle Klassen einen Teamgeist, der sich nicht nur spielerisch, sondern auch lautstark bemerkbar machte. Außerdem gibt es im nächsten Schuljahr eine weitere Chance – zumindest für die Jüngsten des Turniers.

„Dabei sein“ und gemeinsam vollen Einsatz zeigen war das Motto, dass die Klassen 5a/b und 6a/b während des gesamten Turniers
verdeutlichten. Egal, ob gewonnen oder verloren, ihr, die Jahrgänge 5 und 6, habt das tadellos und fair gemeistert.

Besonderen Dank gilt den Sporthelfern der 10a. Ob Klassengröße zählen, Zeit stoppen, Ergebnistabellen führen, dies war für die
Zehntklässler kein Problem. Souverän ermöglichten sie einen reibungslosen und zügigen Ablauf. Und nach dem Völkerballturnier stellte sich eine besonders große Freude ein – die Herbstferien begannen.

Somit wünsche ich allen schöne zwei Wochen und kommt gesund zurück in die Schule.
Doris Bollmann