12-2013: Weihnachtsmarkt

Realschule beim Spenger Weihnachtsmarkt

Das zweitbeste Weihnachtsmarktwetter, dass man sich wünschen kann: 5°, kein Regen, kein Wind. So machten sich die Spengeraner auf, den örtlichen Weihnachtsmarkt zu besuchen.

Die Realschule nimmt seit Jahren traditionell mit einem eigenen Stand am Ereignis teil. So auch am 14. und 15. Dezember 2013. Mit selbst Gebackenem und Gebasteltem und vor allem mit den handgebrannten Mandeln begeisterten sie die Besucher. „Wir können kaum so viel Mandeln brennen wie gewünscht sind“, sagt ein Schüler (13) und füllt behutsam ein weiteres 100g-Tütchen ab. Das geht dann sofort an die geduldig wartenden Kunden. „Und?“ – „Ein Genuss!!“

Einen herzlichen Dank an alle beteiligten Schüler, Eltern und Helfer, die dieses Jahr unter Federführung von Frau Kemminer und Frau Molitor zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.