07-2014: Sportfest

Sportfest an der Realschule
– Weiter, höher, schneller, es ist wieder soweit! –

Am vorletzten Schultag vor den Sommerferien können alle Schüler beim diesjährigen Sportfest ihr Sportabzeichen erwerben. Dafür wurde im Sportunterricht schon eifrig trainiert, denn in jeder Altersstufe gibt es bestimmte Anforderungen in den Disziplinen Laufen, Springen und Werfen, die erfüllt sein müssen, damit man am Ende das begehrte Sportabzeichen in den Händen halten kann.
R. Reuschenberg, R. Machiné (Fotos)

Folgende Schüler bekommen aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen das Sportabzeichen in GOLD:
– Johann Bischof, 5a
– Franziska Sordel, 6b
– Luis Aschenbrenner, 7a
– Karen Schmidt, 7a
– Ömar Seleman Khalaf, 9a

Folgende Schüler haben besondere Einzelleistungen erbracht:
– Joshua Kern, 5a, Wurf: 35 m
– Lasse Bäumer, 5a, 800m-Lauf: 3,08 min
– Daniel Fockel, 7b, Weitwurf: 46 m
– Henrik Fuchs, 8b, Weitwurf: 47 m
– Ruth Wiebe, 8b, 800m-Lauf: 2,34 min