02-2015: Buntes Treiben in der 6a

Rosenmontagsfeier als Klassenerlebnis

Es wurde gesprüht, geschminkt und sich noch in letzter Minute verkleidet. Die 6a bereitete sich auf ihre Karnevalsfeier vor.

Nach fünf Stunden Unterricht legte Tim als DJ die CD auf, und alle Jecken der Klasse begannen mit einer Polonaise durch den Klassenraum. Die ausgelassene Stimmung setzte sich auch bei dem darauf folgendem Spiel durch. Noch stand nicht der karnevalistische Style im Vordergrund, sondern der Spaß, gemeinsam zu feiern.

Höhepunkt der Feier stellte der Gang über den ‚Catwalk‘ dar. Hier präsentierte die Klasse ihre Kostüme, um den begehrten Platz eins bis drei zu ergattern. Die Jury, bestehend aus drei Schülern der Klasse 10a, schaute genau hin. Endlich standen die Gewinner fest: 3. Platz für Susen, 2. Platz für Lea und 1. Platz für Phoebe. Die Preise fielen, wie es für Karneval passt, süß-schokoladig aus.

Fazit unserer Rosenmontagsfeier: Eine kurze, aber „runde Sache“.
Gut gemacht Klasse 6a und einen Dank an die Helfer aus der 10a, die ihre Freistunde für uns opferten.
Doris Bollmann