08-2015: Ehrung für Business Englisch

Wieder Spitze! – Realschüler werden für Business Englisch geehrt

Im letzten Schuljahr hat die Realschule Spenge zum ersten Mal Wirtschaftsenglisch (English for Business Level 1) als Arbeitsgemeinschaft in den Jahrgängen 9 und 10 angeboten. Der Kurs umfasste das Schreiben englischer Geschäftsbriefe, Datenanalyse, das Ausfüllen von Formularen und Terminkalendern sowie Lese- und Textverständnis.

Am Ende des Schuljahres fand eine Prüfung vom London Chamber of Commerce and Industry statt, an der 18 Schülerinnen und Schüler der AG mit großem Erfolg teilgenommen haben. Die Prüfungsleistungen wurden in London ausgewertet. Von den 18 Schülerinnen und Schülern haben 11 die Prüfung mit Auszeichnung (Pass with Distinction) und die übrigen 7 mit Erfolg (Pass with Merit) bestanden. So konnten die Schülerinnen und Schüler in einer Feierstunde von ihrem Fachlehrer, Herrn Ricardo Machiné, und dem Schulleiter der Realschule, Herrn Ansgar Leder, für ihre Leistungen ihre Urkunden vom LCCI entgegen-nehmen.

Die AG wird in diesem Schuljahr wieder angeboten und 18 Schülerinnen und Schüler haben sich dafür schon angemeldet.

Auf dem Foto:  Tom Frei, Leon Roßmann, Michael Wadowski (1. Reihe), Milena Markosyan, Alice Lier, Monia Kerkmann, Celina Horst, Anna-Lena Bastian (2. Reihe), Herr Ansgar Leder, Juliana Klusmann, Celina Kramm, Melina Fleer, Angelika Klamm, Marc Seidl (3. Reihe), Melvin Sparenborg, Levin Mertelsmann, Herr Ricardo Machiné (4. Reihe), abwesend: Henry Aschenbrenner, Amira Fratz, Timm Ölschläger.
Ricardo Machiné