08-2015: 7b im Johannes-Falk-Haus

Ein Projekt mit dem Johannes-Falk-Haus

Letztes Schuljahr startete das Projekt der Klasse 7b mit dem Johannes-Falk-Haus. Das erste Mal haben wir uns im Tierpark Olderdissen getroffen und dort gemeinsam in Kleingruppen eine Rallye durch den Tierpark gemacht.

Das zweite Treffen fand hier in der Realschule Spenge statt. Nach einem gemeinsamen Frühstück wurden wir in drei Gruppen eingeteilt und hatten in gemischten Gruppen Unterricht in den Fächern Französisch, Biologie und Chemie.

Heute haben wir das Johannes-Falk-Haus besucht. Nach einer kurzen Busfahrt wurden wir mit einem sehr leckeren Frühstück begrüßt und wurden anschließend in kleinere Gruppen eingeteilt, um eine Rallye durch die Schule zu machen. Dort gab es neben den normalen Unterrichtsräumen noch einen Snoozelraum (buntes Licht, leise Musik, überall Kissen und Sofas und ein Wasserbett), ein Trampolinzimmer und ein Schwimmbad mit senkbarem Boden.

Nach der Auswertung der Rallye war nur noch kurz Zeit für ein Gruppenfoto. Einige Schüler haben sogar ihre Telefonnummern ausgetauscht.
Die Klasse 7b