06-2018: Universum – Bremen

Erste Eindrücke von der Fahrt zum Universum nach Bremen.

La journée était superbe parce que nous avons visité un super musée, et en plus une super journée ensoleillée. Nous avons adoré la boule à électricité magnétique.
Agathe et Lara

Als wir am Universum ankamen wartete schon ein Museumsführer auf uns. Dieser hat uns dann alle Regeln erklärt. Anschließend sind wir ins Museum gegangen über den Tunnel und dort konnten wir in Gruppen mit unseren französischen Partnern alles selber erkunden. An vielen Stationen haben wir die Experimente selber gemacht. Wir waren z. B. in der Dunkelkammer. Der Weg durch den Raum war so dunkel, dass wir die Hände nicht vor den Augen sehen konnten. Das Einzige womit man den Ausgang finden konnte waren Seile, die an der Wand befestigt waren und uns zum Ausgang geführt haben. Danach sind wir in die Cafeteria und haben uns ein Eis gegönnt. Der Tag hat uns sehr viel Spaß gemacht wir würden ihn gerne noch mal wiederholen.
Fynn und Jannick