Abschlüsse

Der Weg zum Qualifikationsvermerk (kurz: Q-Vermerk)

Bedingungen zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (§32 AO-SI i.V. mit §42 APO-SI)

D (M/E)M (D/E)E (M/D)übrige Fächerübrige Fächer
3 oder 2 oder 13 oder 2 oder 13 oder 2 oder 1alle 3 oder 2 oder 1
432 oder 142
4 in zwei Fächern2 oder 1 in zwei Fächern
4 in drei Fächer2 oder 1 in drei Fächern
51

  • Eine Nachprüfung zum Erreichen des Q-Vermerks ist nur in einem Fach möglich und nur dann wenn die Verbesserung um eine Note zum Erwerb des Q-Vermerks führt.
  • Eine Nachprüfung zum Erreichen eines Ausgleichs (z.B. von 3 auf 2) ist nicht zulässig.
  • Jedes Fach darf nur einmal zum Ausgleichen eines anderen Faches herangezogen werden.

Quelle: verändert nach Realschullehrerverband Nordrhein-Westfalen