Lernkompetenz

Warum überhaupt „Lernen lernen“?

_lernen-lernkompetenz-logoWir sind zertifizierte Kompentenzschule im Rahmen ‚Schule & Co‘ und beschäftigen uns intensiv mit Inhalten der Lernkompetenzentwicklung.

Mangelnde Motivation der Schüler und damit verbundene Lernschwierigkeiten werden heute vielfach beklagt. Häufig sind diese Schwierigkeiten darauf zurückzuführen, dass die notwendigen Techniken und Strategien zur Planung und Steuerung des eigenen Lernens fehlen.

Strategien wie sie im Konzept des „Lernen lernens“ (von uns Lernkompetenzentwicklung genannt) vorkommen, sollen den beklagten Defiziten entgegenwirken. Sie fordern und fördern die Selbstständigkeit und Selbsttätigkeit der Schülerinnen und Schüler und haben langfristig das Ziel, sie im eigenverantwortlichen Lernen zu schulen.

Die im Terminplan fest eingeplanten Trainingstage in den Klassen 5 bis 8 sind nach einem systematischen Konzept zur Förderung von Lernkompetenz bei Schülern aufgebaut. Die Trainingstage greifen ineinander, sie ergänzen sich und bauen aufeinander auf. Die Entwicklung von Lernkompetenz ist die Aufgabe aller Fächer, sodass die Grundlagen, die in den Trainingstagen gelegt werden, von den Fachlehrern übernommen, eingebunden und vertieft werden.

Darüber hinaus hat die Entwicklung von Lernkompetenz auch über die Schulzeit hinaus eine Relevanz, da sie das lebenslange Lernen – eine Selbstverständlichkeit in der heutigen Zeit – unterstützt.

Übersicht zum Lernen lernen

_lernen-lernkompetenz