Schlagwort-Archive: Aktivitäten

02-2018: Klasse 7a – Vögel im Winter

Thema: Reihung eines Motivs – Stempeldruck-Malerei-Mix

 

 

12-2017: SV-Weihnachtsfeier

SV-Weihnachtsfeier am 22.12.2017

12-2017: Klasse 8a – Weihnachtsmotiv

Thema: Maßstabgenaue Vergrößerung eines Motivs

12-2017: Klasse 7a – Paul Klee

Erstellen von Linienbildern in Anlehnung an Paul Klee

10-2017: Musical – „Toms Traum“

Das Musical „Toms Traum“

In dem Musical Toms Traum, welches am 02.10.2017 aufgeführt wurde, geht es um einen Jungen der jede Nacht von Albträumen geplagt wird. Die bösen Mädchen, welche ihn mobben und die strenge Mathelehrerin verfolgen ihn bis in den Schlaf. Und da gibt es noch dieses eine Mädchen, namens Lisa, in welches er schwer verliebt ist, welche ihn jedoch nie beachtet.

Nacht für Nacht kommen die Traummonster in ihrem Traumtaxi vorbei, und quälen Tom. Doch es besteht Hoffnung! Der Lehrling Felix, der in der Traumküche arbeitet, beschließt dass Tom auch mal gute Träume haben sollte und schickt ihm einen Traumelf, der ihm helfen soll. Tom und der Traumelf erleben einen Tag und eine Nacht voller Abenteuer, wodurch sich für Tom alles zum Guten wendet. Er muss von nun an keine Sorgen mehr haben gemobbt zu werden, in die Schule zu gehen oder einzuschlafen. Sogar mit Lisa kommt es zum Happy End.

Ein großer dank geht an Frau Mathwig für die Organisation des Musicals.

Von: Ben, Hannah, Jannik und Pia

09-2017: 10a, 10b in Nordenham

Abschlussfahrt der Klassen 10a & 10b nach Nordenham
Auszug aus dem Programm vom 11.09.2017 bis 15.09.2017

Dienstag, den 12.09.2017

10b. Klasse
07.30 bis 08.50 Uhr Frühstück/Lunchpaket für die Mittagszeit
09.00 Uhr Bus Weghorst ab JH Nordenham nach Bremerhaven
10.00 bis ca. 13.00 Uhr Einweisung und auf Abenteuerreise durch das Klimahaus
anschl. in Eigenregie Pause mit dem Lunchpaket, Stadtbummel, Hafenrundfahrt mit dem Schiff, Besuch des Zoo Am Meer oder Besichtigung der Aussichtsplattform des Hotels „Sail City“
17.00 Uhr Bus Weghorst ab Bremerhaven zur JH Nordenham
18.00 bis 19.00 Uhr warmes Abendessen

10a. Klasse
07.30 bis 09.00 Uhr Frühstück/Lunchpaket zur Mittagszeit
09.10 Uhr zu Fuß ab JH Nordenham zum Bahnhof Nordenham
09.46 Uhr mit der Nordwestbahn ab Nordenham nach Bremen/Hauptbahnhof
10.57 Uhr Ankunft mit der Bahn in Bremen anschl. mit der Straßenbahnlinie 6 zum Universum
11.30 Uhr Auf Entdeckungstour durch das Universum
anschl. mit der Straßenbahnlinie zurück zum Hauptbahnhof Bremen
16.11 Uhr mit der Nordwestbahn ab Bremen Hauptbahnhof nach Nordenham
17.11 Uhr Ankunft in Nordenham anschl. zu Fuß zur JH
18.00 bis 19.00 Uhr warmes Abendessen

In der Freizeit gab es viele Möglichkeiten miteinander ins Gespräch zu kommen, sich über Erinnerungen an die frühere Schuljahre auszutauschen und natürlich viel Spaß zu haben. Davon können wir leider keine Bilder zeigen.

09-2017: Klasse 9a – Picasso

Die Multiperspektive in den Werken von Pablo Picasso

 

07-2017: Abschlussfeier

Abschluss der 10a und 10b
Die Klassen 10a und 10b feierten am Mittwoch, den 05.07.2017 ihren Abschluss an der Realschule Spenge. 45 Schülerinnen und Schüler erreichten den Mittleren Schulabschluss, mehr als zwei Drittel von ihnen mit dem begehrten Q-Vermerk, der zum Besuch der gymnasialen Oberstufe berechtigt. Den Social Award der Volksbank erhielt dieses Jahr Laura Wyrwal.

Lesen Sie auch den Presseartikel der SN hier.
Lesen Sie auch den Presseartikel der NW hier.

06-2017: Klassen 7a & 7b – Wangerooge

Jahrgang 7 auf Wangerooge

Vom 18.06. bis zum 24.06.2017 fand unsere Klassenfahrt nach Wangerooge statt. Wir fuhren um 12 Uhr los und kamen um 16.00 Uhr an der Fähre in Harlingersiel an. Die Fähre fuhr um 17 Uhr. Eine Stunde später waren wir dann auf der Insel.

Die Ankunft am Hafen verlief gut und es war sehr gutes Wetter. Wir mussten nur noch ein wenig bis zum Bünder Schullandheim gehen.

Am nächsten Tag stand ein lockerer Tag am Strand bei sehr gutem Wetter für beide Klassen auf dem Programm. Am Dienstag ging die 7b auf eine Wattwanderung, zugleich machte die 7a eine Aasgeierjagd am Strand. Am Mittwoch wechselten die Klassen dann ihr Programm. Und am Abend wurde der Geburtstag von Merle aus der 7a mit einem Film und Snacks gefeiert. Die Wattführung war übrigens sehr informativ. Man hat viel über das Watt und die Tierwelt im Watt erfahren.

Am Donnerstag haben wir eine Kutterfahrt im Wattenmeer gemacht. Wir sind direkt nach dem Frühstück bei gutem Wetter zum Hafen gewandert, weil dort der Kutter gewartet hat. Als der Kutter ablegte, wurde das Wetter zunehmend schlechter, doch trotzdem hatten alle Spaß und fanden es aufregend. Der Kutterkapitän fischte für uns ein paar Meeresbewohner aus dem Meer, die er uns anschließend näher gezeigt und erklärt hat. Am Strand von Spiekeroog haben wir dann auch Seehunde mit ihrem Nachwuchs gesehen. Doch mit am besten war es auf der Rückfahrt, als wir in der Ferne ein Gewitter gesehen haben mit beeindruckenden Blitzen, deswegen mussten wir schnell zurück zum Hafen. Von dort aus sind wir dann wieder zum Bünder Schullandheim gelaufen.

Freitag legten wir, während einer inselkundlichen Wanderung und einer Inselrallye, die größte Wanderstrecke zurück, die wir alle gut gemeistert haben. Am Abend gab es dann auch eine kleine Abschieds-Disco. Am Samstag haben wir die letzten Sachen gepackt und sind dann mit der Insel-Bahn zum Hafen gefahren. Nach einer intensiven Nordseewoche nahmen uns unsere Eltern am ZOB in Spenge wieder in Empfang.

Ein großes Dankeschön an Frau Kemminer und Herrn Machiné für die Planung und Organisation und auch für das tolle Programm vor Ort, und an Frau Mathwig die uns auf der Fahrt begleitet hat.
Nancy, Tim, Anneliese und Mattes